AUS DEM STRESS IN DIE BALANCE

Stressmanagement

Kommen Sie aus dem Stress in die Balance – für mehr Gelassenheit und Lebensfreude!

Stress ist ein wesentlicher Teil unserer Arbeits- und Lebenswelt geworden und stellt einen bedeutsamen (mit)verursachenden Faktor bei vielen Erkrankungen dar, doch die Anforderungen im Berufsleben – wie Flexibilität, Arbeitsmenge und Leistungsbereitschaft – werden nicht weniger, sondern nehmen sogar weiter zu.

Bedingt durch die verschiedenen Rollen, die wir im Leben einnehmen, gibt es meistens auch von der privaten Seite her hohe Anforderungen an uns (etwa die Erziehung der eigenen Kinder oder die Pflege von kranken Angehörigen).

Belastungen sind grundsätzlich natürlich und auch gesund: Eine Stressreaktion stellt eine Anpassungsreaktion dar und fördert sogar die Leistungskraft. Wenn der Stress aber längere Zeit anhält und zusätzlich Erholungsphasen ausbleiben, gehen die Vorteile irgendwann verloren und die Nachteile beeinträchtigen unser Wohlbefinden, unsere Denkleistung und letztlich unsere Gesundheit.

Wenn Ihnen folgende Zustände bekannt vorkommen, kann ich Ihnen helfen:

  • Sie fühlen sich getrieben.
  • Sie haben das Gefühl, „alle wollen etwas“ von Ihnen.
  • Sie verlieren zusehends das Gefühl für Ihre Bedürfnisse.
  • Sie stellen fest, dass sie immer öfter gereizt reagieren und Ihrer Umwelt nicht die nötige Aufmerksamkeit entgegenbringen können, obwohl Sie das gerne möchten.
  • Wenn Sie am Montag in die Arbeit kommen, fühlen sich kaum erholt vom Wochenende.
  • Sie haben Konzentrationsschwierigkeiten und sind vergesslich.
  • Sie bemerken, dass Ihnen die Leichtigkeit und der Humor abhandengekommen sind.
  • Sie leiden unter psychosomatischen oder körperlichen Symptomen wie Verspannungen, Rückenschmerzen, Bluthochdruck …

Aber auch vorbeugend biete ich meine Kompetenz und Erfahrung:

  • Wenn Sie sich nach mehr Zeit und mehr Lebensfreude sehnen.
  • Wenn Sie einfach gut für sich sorgen möchten.
  • Wenn Sie ihre vielfältigen Aufgaben nicht aufgeben möchten, aber sie ein wenig anders gestalten wollen, damit mehr Leichtigkeit in Ihr Leben kommt.
  • Wenn Sie Ihre Stresskompetenzen weiterentwickeln wollen.

Auf der Grundlage des evaluierten multimodalen Stressmanagements werde ich Ihnen möglichst viele Werkzeuge aus folgenden Bereichen an die Hand geben:

  • instrumentelles Stressmanagement (setzt mit dem Ziel an den Stressoren an, diese zu reduzieren oder ganz auszuschalten – z.B. durch Zeitmanagement oder die Veränderung von Arbeitsabläufen)
  • mentales oder kognitives Stressmanagement (hier werden Ihnen Ihre stressbelastenden Gedanken, Glaubenssätze sowie Ihre inneren Antreiber bewusst, in einem weiteren Schritt entwickeln und verankern Sie förderliche Einstellungen)
  • regeneratives Stressmanagement (Entspannung- und Genusstraining)

Ziele & Nutzen

  • Ich informiere Sie über Stressfaktoren und die Auswirkung von übermäßiger Stressbelastung.
  • Sie erkennen Ihre stressverschärfenden Denkmuster und aktivieren stattdessen förderliche Denkmuster.
  • Sie werden sich Ihrer inneren Antreiber (Anerkennung, Erfolg, sozialer Status …) bewusst und lernen sie zu lenken.
  • Sie lernen, (wieder) körperlich zu entspannen und gedanklich abzuschalten.
  • Sie werden sich Ihrer eigenen Ressourcen und deren Nutzung bewusst.
  • Sie setzen sich Ziele und neue Prioritäten.
  • Sie erweitern Ihre Methoden des Selbst- und Zeitmanagements.
  • Sie erlernen kurzfristige und jederzeit einsetzbare Entspannungstechniken für den Alltag.
  • Wir erarbeiten individuell für Sie passende Stressbewältigungsstrategien.
  • Sie erhalten eine Prophylaxe um sich vor dem vielgefürchteten Burnout zu schützen.
  • Sie bauen sich eine optimale Work-Life-Balance auf.

Die Anzahl der Beratungseinheiten richtet sich nach Ihrem angestrebten Ziel und Sie können die Intervalle der Coaching-Termine flexibel auf Ihren Bedarf und Ihre Möglichkeiten abstimmen. Mein Tipp dazu: Es hat sich als günstig erwiesen, die ersten Stunden in einem ein- bis zweiwöchigen Abstand abzuhalten. Nach der dritten Stunde können wir in mehrwöchigen Intervallen arbeiten.

Die SVA fördert ihre Gesundheit mit 100,– EURO!

  • Sie sind nach dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz (GSVG) krankenversichert.
  • Sie absolvieren eine Vorsorgeuntersuchung oder es liegt eine positive Teilnahme am Programm „Selbständig Gesund – Meine Gesundheitsziele“ vor
  • Sie investieren mindestens 150 € in Ihre Gesundheit und zahlen die Rechnung ganz normal im Voraus.
  • Danach stellen Sie den Antrag auf einen SVA Gesundheitshunderter bei Ihrer Landesstelle.

Die Antragstellung für einen SVA Gesundheitshunderter ist einmal pro Jahr möglich.
Qualitätsgeprüfte Angebote beinhalten einen Anspruch auf einen „SVA Extra-Gesundheitshunderter für Sportartikel/Sportgeräte!

Mein qualitätsgeprüftes ANGEBOT für SIEAntrag stellen
ante. luctus commodo libero ut suscipit ut porta. nunc accumsan