Stärken erkennen und abheben!

Beratung und Begleitung auf dem Weg zu einem erfüllten Berufsleben

Welche Ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten möchten Sie zum Erblühen bringen?

Das einzig Beständige ist die Veränderung.
(Heraklit von Ephesus, etwa 540–480 v. Chr.)

Die unterschiedlichen Rollen und damit verbundenen Aufgaben in unserem Leben lassen uns oft keine Zeit, auf unsere eigenen Bedürfnisse zu achten und auf unsere innere Stimme zu hören. Im Gegenteil: Wir arbeiten unsere laufenden Aufgaben ab, versuchen, den Anforderungen in Beruf und Privatleben bestmöglich gerecht zu werden, die Erwartungen anderer zu erfüllen und finden keinen Moment der Bestandsaufnahme.

So marschieren wir unbeirrt auf unserem eingeschlagenen Weg weiter – auch wenn wir spüren, dass uns unser Job nicht (mehr) so erfüllt, wie es wünschenswert wäre. Je stärker wir im Hamsterrad gefangen sind, desto mehr fehlt es uns an Alternativen und Entwicklungsmöglichkeiten. Was irgendwann einmal willkommene Routine war, weil uns ein gewisser Trott auch Sicherheit gibt, wird mehr und mehr zu einem lähmenden Gefühl. Was fehlt, ist ein Stopp, um innezuhalten und zu überprüfen, was aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Der weltweit anerkannte Psychologe Mihaly Csíkszentmihályi hatte es sich in den 1970er-Jahren zum Lebensziel gemacht, herauszufinden, was uns Menschen wirklich Freude macht, was uns zutiefst erfüllt. In seiner langjährigen wissenschaftlichen Forschung entstand der eingängige Begriff „Flow“. Damit ist der mentale Zustand der Selbstvergessenheit gemeint, in welchem wir uns in eine Sache komplett vertiefen und in ihr aufgehen. Das Ergebnis: Die optimale Passung von Fähigkeit und Herausforderung führt in der Regel zu einem tiefen Glücksgefühl, denn in Herausforderungen, die eine Balance zwischen unseren Fähigkeiten und den gegebenen Anforderungen verlangen, können wir uns richtiggehend verlieren: Wir vergessen dabei sogar Ort und Zeit. Dabei scheint es die Tätigkeit an sich zu sein, die uns treibt, nicht etwa der Wunsch nach Anerkennung oder die Aussicht auf Ruhm und Geld. Unmittelbar nach der betreffenden Aktivität stellt sich nämlich ein tiefes Glücksgefühl ein – und das führt zu persönlichem Wachstum.

Wie unser Lebensweg verläuft, hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem von unseren Anlagen, Genen, Erfahrungen und unserer direkten Umwelt. Maßgeblich entscheidend ist aber, was wir aus den Umständen, Potentialen und Möglichkeiten machen.

„Eine der größten Herausforderungen dabei ist, herauszufinden, was einem wirklich Freude macht und einen zutiefst erfüllt. Das hat auch einen höheren Sinn, denn es bringt die Gesellschaft und die Menschheit als Ganzes weiter.“
(M. Csíkszentmihályi)

Finden Sie Ihren Flow!

Ich möchte Sie einladen, sich mit meiner Unterstützung Zeit für eine Bestandsaufnahme zu nehmen, um einen neuen Weg in Ihrem Aufgabenbereich zu finden – mit dem Ziel, erfüllter und glücklicher zu werden!

Dazu sind folgende Fragestellungen hilfreich und wegweisend:

  • Was waren ursprünglich Ihre beruflichen Träume – und wo stehen Sie jetzt?
  • Worauf wollen Sie in fünf oder zehn Jahren zufrieden und glücklich zurückblicken?
  • Haben Sie Ihre bisherigen beruflichen Ziele erreicht? Oder sind Ihre Pläne in Vergessenheit geraten bzw. braucht es einfach wieder neue Ziele?
  • Welche Ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten möchten Sie demnächst zum Erblühen bringen?

Eine berufliche (Neu)Orientierung ist nicht das einzige mögliche Thema, bei dem ich Ihnen unterstützend zur Seite stehe – das Berufsfeld bietet ein weites Spektrum an Möglichkeiten und eventuellen Problemen. Mit entsprechender Unterstützung und den passenden Methoden führe ich Sie gezielt zu neuen Sichtweisen, Lösungen und letztendlich zu mehr Arbeitsfreude!

Mögliche Themen bzw. Motivationen, meine Unterstützung in Anspruch zu nehmen:

  • bei anstehenden Entscheidungen
  • als Vorbereitung für wichtige Gespräche mit Vorgesetzten/Mitarbeitern
  • im Bewerbungsprozess
  • bei Mobbing, Bossing und Konflikten am Arbeitsplatz
  • auf der Suche nach einem besseren Zeitmanagement
  • bei der Existenzgründung
  • im Zuge von Weiterbildungen oder um Chancen auszuweiten
  • beim Wunsch nach einer Verbesserung des Arbeitsklimas
  • um Veränderungen zu meistern
  • um aktuelle Ziele zu erreichen

Das Ziel des Coachings ist es, das Gute in Ihrem Leben zu vermehren und Ihren Fokus auf Ihre Stärken und Ressourcen auszurichten!

Ihre Potentiale und Kompetenzen sind bereits als Erfahrungsschatz in Ihnen gespeichert. Mithilfe meiner gezielten Interventionen können Sie neue Zugänge zu Ihren eigenen Lösungen und Möglichkeiten finden.

Als Arbeits- und Gesundheitspsychologin und Coach (systemisch-lösungsorientierter und hypnosystemisch-positiver Mental-Coach) arbeite ich mit dem Hintergrund wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse und biete Ihnen für genau Ihr Anliegen das passende Handwerkszeug! Dabei bediene ich mich vielfältiger Methoden auf der Grundlage moderner Neurowissenschaft, wie etwa spezieller Frage- und Gesprächsführungstechniken, dem Rollenspiel, verschiedener Visualisierungs- und Imaginationstechniken, der Aufstellungsarbeit oder individueller Übungen für zu Hause.

Eine Beratungseinheit dauert 55 Minuten – nach vorheriger Absprache sind auch 90 Minuten möglich. Die Dauer eines Coaching-Prozesses hängt von Ihrem individuellen Thema und Ihren persönlichen Zielen ab – erfahrungsgemäß erstreckt sich der Prozess über drei bis zehn Sitzungen. Auch einmalige Termine sind möglich.

Erstgespräch:

In unserem ersten Gespräch klären wir Ihre Erwartungen an mich und besprechen die Rahmenbedingungen des Beratungsprozesses.

Vereinbarung:

  • Ihr konkretes Ziel mit evaluierbaren Erfolgskriterien
  • Teilthemen, die für Sie relevant sind sowie deren Priorisierung und Reihenfolge
  • Zeitplan und Ihre Investition

Einzeltermine: Ihre Schritte zum Ziel

Zu Beginn jeder Stunde definieren wir ein Zwischenziel, das sich aus Ihrem Gesamtziel ableitet, und gegen Ende der Sitzung evaluieren wir den Grad der Zielerreichung.

Zwischenschritte:

Um Ihren Prozess auch in der Zeit zwischen den Coaching-Terminen zu fördern, lade ich Sie ein, gewisse Tools wie Fragebögen, Reflektionsaufgaben, ressourcenstärkende Übungen oder Umsetzungsaufgaben durchzuführen.

Abschluss: Evaluierung Ihres Erfolgs und Nachhaltigkeit

Am Ende blicken wir gemeinsam auf Ihre erfolgreiche Veränderung zurück und erarbeiten, wie Sie Ihre Erfahrungen zur weiteren Selbsthilfe beim Bewältigen von neuen Herausforderungen eigenständig einsetzen können.

Coaching ist ein interaktiver Beratungs- und Begleitungsprozess, der zeitlich begrenzt und zielorientiert definiert ist. Es baut auf einer tragfähigen Beziehungsbasis zwischen Coach und Kunden auf, wobei sich in unserem Fall zwei Experten treffen: Sie sind der Experte/die Expertin in Ihrem beruflichen Umfeld – und ich bin die Expertin für den Prozess und die Methoden der Lösungsfindung.

Der Prozess baut auf Ihren ressourcen- und lösungsorientierten Kompetenzen auf, die gefördert und aktiviert werden können. Gemeinsam entwickeln wir für Sie eine angemessene Lösung in Passung an Ihr System und finden die in Ihnen steckenden Potentiale sowie eine Vielzahl an Ressourcen!

„Problem talk creates problems, solution talk creates solutions!“
(Steve de Shazer)

Meine Haltung ist von Wertschätzung und Respekt Ihnen, Ihrem Anliegen und Ihren Lösungen gegenüber geprägt. Ich gehe wertfrei und unvoreingenommen in die Beratung. Aufbauend auf mein Verständnis des Radikalen Konstruktivismus und meinen Erfahrungen gibt es nicht die Wahrheit oder nur eine Welt, sondern verschiedene subjektive Welten. Die Wirklichkeit eines Menschen wird stets als eine subjektive konstruiert, in die naturgemäß individuelle Erfahrungen und Werte einfließen. Wir kreieren unsere eigene Wirklichkeit, was im Umkehrschluss bedeutet: Der Mensch hat keinen unmittelbaren Zugriff auf die objektive Realität. Die Konstruktion läuft dabei meist unbewusst ab – mit der Tendenz, diese aufrechtzuerhalten. So entstehen Muster in unserem Denken und Handeln, die leider selbst  dann greifen, wenn der Kontext sich verändert hat.

Es gibt also nicht eine richtige Antwort! Ihre individuelle Antwort entsteht im Prozess des Coachings und wird die genau richtige für Sie sein.

Ich unterstütze Sie dabei, Ihren persönlichen Weg und Ihre Einzigartigkeit zu leben – mit dem Blick auf Ihr berufliches und privates System, in dem Sie sich als Teil des Ganzen angenommen fühlen.

Nebenwirkungen des Coachings

  • Ihre Stärken und Potentiale werden (wieder) sichtbar.
  • Sie erkennen Ihre persönlichen und strukturellen Entwicklungspotentiale.
  • Es ergeben sich neue Sichtweisen und erfolgsversprechende Zukunftsperspektiven.
  • Sie werden sich mit Freude Ziele setzen und diese auch erreichen.
  • Sie werden mit einem gestärkten Selbstvertrauen aus dem Prozess gehen.
  • Der Blick auf Lösungen und Ihren eigenen Anteil daran wird sichtbar.
  • Sie gewinnen Freude an Ihrer Arbeit.

Interessieren Sie sich für Stressmangement? Dann klicken Sie hier.

mi, risus sit ut sem, elit. commodo leo. venenatis, id, ipsum